Vielleicht jetzt?

Nachdem ich immer noch nicht weiter war, kam heute von der lieben Moni der entscheidende Tipp: Einfach die NZG am Schnittmuster wegschneiden, und dann so tun, als ob nichts gewesen wäre… Manchmal kommt frau nicht auf die einfachsten Lösungen. Da ist es schön, wenn man liebe Menschen hat, die einem dann wieder in die richtige Spur helfen. Danke dafür!

Ich gehe dann mal Richtung Schnitt. Wirklich.

MoQua, hurra!

Im Forum gibt es eine tolle Neuerung, das Motivationsquartal. Eine super Sache, wie ich finde. Und das Thema für die nächsten 3 Monate heißt „Bluse“. Nicht, dass ich täglich welche tragen würde, aber Kaufkonfektion geht nicht mehr, seit ich weiß, wie BH – und Busen dadrin – positioniert sein müssen und ich auch keine bis Armmitte reichende Schulternaht mehr haben will. Und es gibt schließlich auch unberüschte Modelle…

Ich bin jedenfalls schon ganz hibbelig und überlege hin und her, welchen Schnitt ich verwenden werde und welcher Stoff es sein soll. Ich befürchte nur, dass das Angebot im „truschigen Laden“ nicht so überwältigend sein wird, aber ich werde auf jeden Fall hinfahren, ich lasse mich auch gern angenehm überraschen. Und vielleicht läuft mir ja noch der ultimative Blusenschnitt über den Weg…

(Und ein paar Favoriten aus dem Online-Angebot habe ich auch schon, psst…)